Abteilung Gymnastik

Die Gymnastik (griechisch: γυμναστικ? [τ?χνη] gymnastiké [téchn?] = „Gymnastik“; γυμν?ζω gymnázo = „turnen“, „üben“, „schulen“; γυμν?σιον gymnásion = „Gymnasium“) ist die Kunst der Leibesübungen. Das Wort Gymnastik leitet sich vom altgriechischen Adjektiv nackt ab (γυμν?ς gymnós = „nackt“), da vergleichbare Leibesübungen im antiken Griechenland nackt ausgeführt wurden. Das heutige Wort Gymnastik bezeichnet:

  • das wissenschaftlich begründete und allseitig ausgebildete System der Pflege, Stärkung und Übung der Körperkräfte sowie
  • auch die Übung selbst.

Indem die Gymnastik ihren Zweck auf die allgemeine und gleichmäßige Ausbildung des Körpers richtet, unterscheidet sie sich von der Athletik (Leicht- und Schwerathletik), die den Körper in speziellen Disziplinen zu hervorragenden Leistungen schulen will, und von der Agonistik, die bei ihren Übungen vorzugsweise das Auftreten in Wettkämpfen im Auge hat.

Trainingszeiten der Abteilung Gymnastik

Dienstags von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr SEK J. W. v. Goethe, Helmstedter Str. 42, 39122 Magdeburg

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie unten stehendes Formular aus, beantworten zur Verhinderung von Spam die kleine Rechenaufgabe, und drücken dann auf "Abschicken".

* Pflichtfelder